Gesellschaft für Prozesstechnik mbH

Fernwartung

Wir bieten Ihnen die unkomplizierte Fernwartung Ihrer KNX-Anlage an. Fragen Sie uns danach!

Was kann man mit einer Fernwartung für KNX alles tun?

  • Änderungswünsche schnell und kostengünstig durchführen
  • Neu- und Umprogrammierung ohne extra Anfahrt
  • schnelle Fehlersuche und Fehleranalyse
  • schnelle Supportarbeit 
Was sind die Voraussetzungen für die Fernwartung?
 
  • Internet / LAN
  • KNXnet/IP-Schnittstelle

Wie sicher ist die Fernwartung?

Über das Internet / LAN erfolgt eine gesicherte, SSL-verschlüsselte Verbindung über HTTPS 443. Es erfolgt keine Einwahl von außen, sondern das Gerät stellt von innen die Verbindung zu einem Sicherheitsserver in Deutschland her.

GePro verbindet sich mit dem Sicherheitsserver nur nach Aufforderung!

Welche Vorteile hat eine Fernwartung?

  • Es wird kein zusätzlicher, langsamer und veralteter ISDN-Anschluss (Abschaltung der ISDN-Verbindung voraussichtlich 2018) mehr benötigt.
  • Das KNX-zertifizierte „KNXnet / IP“ – Protokoll wird unterstützt.
  • Zur Erhöhung der Telegramm-Sicherheit bei schneller Datenübertragung auf der Ethernet-Seite ist die Speicherung  von bis zu 150 Telegrammen möglich.
  • Die Programmierung der physikalischen Adresse und der Netzwerkparameter erfolgt mittels der ETS über das  Ethernet, die KNX-Linie oder lokal mit einem PC.
  • Durch die Nutzung einer Fernwartung per IP entfällt die Nutzungsgebühr für den ISDN-Anschluss.
  • Es entstehen keine zusätzlichen Fahrtkosten.
  • Es müssen keine zusätzlichen Termine mit einem Techniker vereinbart werden.